• Image of  Wachs-Tages-Kerze
  • Image of  Wachs-Tages-Kerze
  • Image of  Wachs-Tages-Kerze
  • Image of  Wachs-Tages-Kerze
  • Image of  Wachs-Tages-Kerze

Meine Kerzen brennen und brennen und brennen...
Sie tragen die Jahreszahl ihrer Herstellung und mein Logo.

Ich ziehe jede einzelne Kerze mit der Hand in der Zeit nach Weihnachten und setze sie dann der Winter-Jahreszeit aus.

Sie ziehen sich zusammen durch Eis und Schnee und erlangen dabei ihre besondere Härte, damit sie sparsam und ruhig ihr Licht verströmen.

Die anschließende Lagerung verleiht ihnen eine wunderschöne zarte Patina.

100% handgezogen
Höhe 17cm, 2cm dick, 40g
Höhe 20cm, 1,6cm dick, 40g

Suchen Sie einen passenden Spruch für die Freundin/Freund,
den Sie beschenken möchten.

Meine Kerzen sind nicht gegossen und werden nicht zu vielen getaucht; sie sind jede einzelne von Hand gezogen.

Wir machen gemeinsam einen Prozess des Werdens durch.
Sie leuchten und verströmen ihren dezenten Geruch und bergen meine guten Gefühle und Gedanken.

Sie entstehen immer in den Tagen nach Weihnachten bis Dreikönig,
um dann in Eis und Schnee sich die Härte zu holen, die sie brauchen und lagern danach ein ganzes Jahr und zeigen ein apartes Patina.

Sie brennen sparsam und duften.

Sie tragen mein Siegel und haben einen Spruch
von Eileen Caddy mit auf die Reise.

Dochtpflege: Kerze nicht auspusten, sondern den Docht ins Wachs tauchen und wieder aufrichten. Nach Erkaltung Docht bescheiden.